FöVe – Förderzweck

Der Förderverein der HSG BIK Wiesbaden

Der Förderverein der HSG BIK Wiesbaden arbeitet ehrenamtlich und hat das Ziel die Vereinsarbeit sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenbereich zu fördern, zu unterstützen und langfristig zu sichern. Dabei soll die Förderung zu 100% in den Handballsport der drei Stammvereine fließen. Im Einzelnen bedeutet die Förderung und Unterstützung folgendes:

  1. Finanzielle Unterstützung der Jugendteams bei Trainings- und Spielbetrieb
  2. Unterstützung der HSG Jugendteams bei Vereinsaktivitäten, Veranstaltungen und Feiern
  3. Finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung wichtiger und essentieller Trainings- und Spielutensilien
  4. Finanzielle Unterstützung bei Trikots, Aufwärmkleidung und Sportgeräten
  5. Finanzierung bei der Anschaffung des Jugendvereinsbusses

Der Förderverein der HSG BIK Wiesbaden freut sich über neue Mitglieder, welche vor allem Interesse daran haben, dass unsere Jugendmannschaften bestmöglich gefördert werden können. Egal ob Mitglied, Eltern, Verwandte, Sponsoren oder Handballfan – wir freuen uns über jede Unterstützung! – Mitgliedsantrag (Hyperlink zum Download) -

- Der Vorstand des FöVe der HSG BIK Wiesbaden

Projekt: Neuer Jugendvereinsbus 2019

Kerbeumzug

Anschaffung eines neuen Jugendvereinsbusses

Das alter unseres Busses, die hohen laufenden Reparaturkosten und die drohenden Dieselfahrverbote im Rhein Main Gebiet zwingen uns noch im Jahr 2019 einen neuen Bus für die HSG BIK Wiesbaden anzuschaffen. Mit der Anschaffung eines neuen Vereinsbusses für die Jugendmannschaften soll auch in der Zukunft gewährleistet werden, dass unsere Jugendteams sicher und geschlossen zu den Auswärtsspielen gebracht werden können. Die bisherige Erfahrung mit unserem Bus zeigt uns allen, dass ein Vereinsbus sehr viele Vorteile bietet und vielen Familien lange Anfahrtswege abnimmt. Darüber hinaus bietet der Bus die perfekte Möglichkeit sowohl die Kinder als auch die Trainer auf die Spiele einzustimmen und ist mit Sicherheit auch ein Highlight für die Kids. Nach vielen Jahren in welchen uns unser Bus treue Dienste geleistet hat (Baujahr: 1998) ist jetzt einfach ein Neuer fällig!

Mit guten Eigenkapitalbasis beim Projekt Jugendbus

Dass der Jugendbus irgendwann ersetzt werden muss wurde vom Förderverein bereits vor vielen Jahren erkannt. Somit konnten in den letzten Jahren sehr gute Rücklagen gebildet werden, allerdings reichen diese lange nicht aus, um die Anschaffungskosten eines neuen Busses zu decken.
Projekt: Neue Trikots für die wD-, mC- und A-Jugend

Unsere HSG BIK wächst in der Jugend auch in der Saison 19/20 kräftig an!

In der kommenden Saison werden die Jugendteams der HSG BIK noch einmal ausgebaut und wir gehen mit 11 Mannschaften in die kommende Runde. Da sich sowohl die Anzahl der Spieler in den einzelnen Jugenden erhöht hat als auch die ersten Trikotsätze nicht vor Abnutzungserscheinungen bewahrt bleiben, müssen neue Trikots beschafft werden. Die Kosten belaufen sich erfahrungsgemäß auf rund 1000€ pro Trikotsatz. Die Platzierung eines Sponsors auf dem Trikot ist selbstverständlich möglich!

Trikots für unsere neue weibliche D-Jugend

Auf unser neu gebildetes weibliches D-Jugendteam unter der Leitung von Jan Althaus und Claudia Ruppert sind wir besonders stolz. Endlich können wir die Mädels mit voller Power zeigen was sie drauf haben. Damit unsere Mädels auch perfekt ausgestattet sind, suchen wir Sponsoren, die bereit sind einen Trikotsatz zu spenden. Gebraucht werden insgesamt zwei Trikotsätze (heim und auswärts).

Neue Trikots für unsere männlichen C-Jugend

Aufgrund des hohen Zuwachses in unserer männlichen C-Jugend, wird die HSG BIK in der kommenden Saison mit gleich zwei Teams antreten. Da aktuell nur ein Trikotsatz für die Jungs zur Verfügung steht wird hier ein zweiter Trikotsatz sehr dringend benötigt. Bitte wendet euch diesbezüglich gerne an Daniele Ceriello und Lion Lynker oder an einen Ansprechpartner beim Verein.

Auch die A-Jugend benötigt einen frischen Satz Trikots

Je älter die Spieler werden uns je höher die Jugend, desto körperbetonter unser Handballsport - da bleiben Spuren auf den Trikots nicht aus. Die A-Jugend sucht derzeit einen Sponsor, welcher in der kommenden Saison bereit ist einen neuen Trikotsatz zu spenden. Leider sind sehr viele Trikots bei der A-Jugend kaputt. Auch hier sind die Ansprechpartner Daniele Ceriello, Lion Lynker oder jeder andere Ansprechpartner im Verein. Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Sponsoren im Voraus! Bei Fragen stehen wir euch jederzeit zur Verfügung!